05-Woche: Frauenpower, Hoppelboxen und ein Homeboy

Normalerweise steht an dieser Stelle die Gegnerbetrachtung. Aber manchmal kommt eben das Leben dazwischen, in diesem Falle meiner Gesprächspartnerin. Das ist dann auch okay so, weil es Dinge gibt, die größer sind als Fußball. Und weil ich persönlich es wichtig finde, wenn wir einander an bestimmten Punkten sagen können: Ich kann das jetzt (doch) nicht. Weil ich aber mit diesem Blogbeitrag ein paar Themen verbinden wollte, hier nun ein kleiner Mix.

Wie kommen Frauen zum Fußball? (Foto: FRÜF)

Wie kommen Frauen zum Fußball? (Foto: FRÜF)

Die erste Folge von FRÜF – Frauen reden über Fußball ist online. In zwei Segmenten sprechen wir über die sozialwissenschaftliche Komponente weiblicher Fußballsozialisation und unsere privaten Wege in diesen Sport. Hört doch mal rein und hinterlasst uns gerne Bewertungen und Rezensionen dort, wo ihr eure Podcasts abonniert.

Spendet für die Hoppelboxen. (Foto: WP)

Spendet für die Hoppelboxen. (Foto: WP)

Die Fanabteilung und der KidsClub machen zu Ostern bei Mainz 05 gemeinsame Sache und befüllen Geschenkboxen für Wohnungslose. Dafür werden Sachspenden gesucht, die in einen Schuhkarton passen müssen: Hygieneartikel, haltbare Speisen und nützliche Alltagsartikel. Ab dem 13. April, gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Sachen abzugeben: Samstag, 13. April, von 10 bis 17 Uhr im Haus der Jugend (Mitternachtsgasse 8), Montag, 8. April, bis Freitag, 12. April, von 8 bis 18 Uhr auf der Geschäftsstelle des 1. FSV Mainz 05 (Isaac-Fulda-Allee 5) sowie Mittwoch, 10. April, und Donnerstag, 11. April, von 18 bis 20 Uhr im Fanhaus Mainz (Weisenauer Straße 15). Beteiligt euch zahlreich an dieser schönen Idee.

Das nächste Heimspielwochenende der Mainzer wirft nicht nur sportlich schon jetzt seine Schatten voraus, sondern auch dank einer großartigen Ausstellung: Die Fan.Tastic Females – Football Her.Story kommen in der zweiten Woche der rheinland-pfälzischen und hessischen Osterferien nach Mainz. Mehr zur Wanderausstellung erfahrt ihr auf der Homepage, die einzelnen Veranstaltungen in Mainz werden via Facebook kommuniziert. Eine der wunderbaren Fan.Tastic Females kommt aus Dortmund, wohin die Reise der 05er an diesem Auswärtswochenende geht.

Die gute Nachricht der Woche lautet, dass Rouven Schröder nicht gerne in den Urlaub fährt. Oder wie wahr das? Ach, nein, der Sportvorstand des FSV ist kein Reisender. Was bedeutet, er bleibt in Mainz. War doch klar: Keiner verlässt den Verein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.