Ferienglück: Bücher portofrei bestellen!

Wir schreiben Ende Juli und an diesem Wochenende beginnen auch in den beiden letzten Bundesländern – Bayern und Baden Württemberg – die Sommerferien. Für wenige Tage haben nun die Schüler im ganzen Land frei, entsprechend werden überall die Koffer gepackt oder der Balkon wird für den Urlaub daheim auf Vordermann gebracht. Da freie Tage aber ohne ausreichende Lektüre bekanntlich vollkommen sinnlos sind, gibt’s von mir nun eine Woche lang ein unschlagbares Ferienangebot: Wer von heute bis Freitag, 7. August, bei mir eines meiner Bücher bestellt, zahlt kein Porto. Dafür kommt jedes Buch auf Wunsch signiert.

Bücher portofrei

Zur Auswahl stehen:

111 Gründe, an die große Liebe zu glauben“ – mein aktuelles Sachbuch, das Anfang des Jahres im Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf erschienen ist. In zwölf Kapiteln, die allesamt nach Songs benannt sind, widme ich mich dem größten aller Gefühle aus ganz verschiedenen Blickwinkeln. Rezensionen finden sich hier und hier.

Fledermausland. Diverse Wahrheiten über Wasserstände, Paranoia, Journalismus und Hunter S. Thompson“ – eine Anthologie, die im Frühjahr im Mainzer gONZo-Verlag erschienen ist. Ich habe unter dem Titel „Früher war mehr Rum“ einige Gedanken über den Zustand des Journalismus beigesteuert, außerdem gemeinsam mit Alexander Pfeiffer die Liebesgeschichte „gONZo loves you“, die Sex & Drugs & Rock’n’Roll mit haufenweise Zitaten aus „Fear and Loathing in Las Vegas“ mixt.

111 Gründe, Mainz 05 zu lieben“ – ein Buch über den besten Fußballverein der Welt, das ich gemeinsam mit Christian Karn geschrieben habe. Erschienen ist es im September 2013.

Wie geht’s?

Einfach per Mail an flaschenpost@wortpiratin.de eure Bestellung durchgeben und die Urlaubslektüre macht sich auf den Weg.

Schöne Ferien!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.